+90 212 234 9234

Was ist Smile-Design?

Was ist Smile-Design?

In den letzten Jahren Zahnärzte Lächeln-DesignDie Zahl der Patienten, die eine Neuordnung beantragen, ist deutlich gestiegen In diesem Zusammenhang ist es notwendig, die Patienten darüber zu informieren, auf welche Kriterien Zahnärzte achten, da die Erwartungen einiger Patienten sehr hoch sind, und diese Erwartungen zu erfüllen.

Es sollte beachtet werden, dass das Smile-Design insgesamt hervorragende Ergebnisse liefert. Vor jedem plastisch-chirurgischen Eingriff (Füllung, Botox etc.) ist eine Korrektur der Zähne unbedingt erforderlich. Das Zahndesign gilt als die erste Stufe des Lächelndesigns, und erst nach diesem Verfahren wird den Patienten empfohlen, Weichgewebeeingriffe wie Füllungen oder Botox durchzuführen.

Zweifellos führt die Zahnstruktur, die mit dem Mund und dem Gesicht eines Künstlers kompatibel ist, bei einer anderen Person nicht zu demselben Ergebnis. Der wichtigste Faktor bei der Gestaltung eines Lächelns in diesem Stil ist eine erfolgreiche ästhetische Planung. Am Ende der korrekt durchgeführten ästhetischen Planung sollte dem Patienten gezeigt werden, wie seine Zähne aussehen werden, ohne seine Zähne zu berühren, und wenn der Patient zufrieden ist, sollten die Eingriffe begonnen werden. Andernfalls kann das Ergebnis mit Frustration für den Patienten und den Arzt enden.

Für den Patienten in einer erfolgreichen ästhetischen Planung die Proportion, Sichtbarkeit, Länge und Symmetrie der Zähne çok önemlidir. Her ne kadar diş hekimlerinin başarılı bir estetik planlama yaparken çok daha fazla kriteri göz önünde bulundursa da sonuçta hastaların %90’ı yukarıda belirtilen 4 kritere saplanıp kalmaktadır.

Obwohl die geometrischen Regeln dieses ästhetischen Verständnisses in der ästhetischen Zahnheilkunde festgelegt wurden, ist es individuell, das heißt bei jedem Menschen wechselnd. emotionaler Aspekt der ästhetischen Wahrnehmung bringt unendliche Möglichkeiten. Um optimale Ergebnisse zu präsentieren, sind angemessene Länge, markante Merkmale der beiden Vorderzähne, sichtbare und wahrnehmbare Helligkeit, geeignete Farbe für das Gesicht, wo die Zähne bei seitlicher Betrachtung die Lippe berühren, und Sichtbarkeit in Ruhe sehr gut wichtig.

In der Zahnmedizin endet die Ästhetik nicht erst mit der Herstellung der Zähne. Schon die Proben und das anschließende Einkleben dieser präparierten Zähne bringen alleine schon recht lange Termine mit sich, leider konzentriert sich der Großteil der Patienten nur auf die eigenen Wünsche und vermisst den fachlichen Blickwinkel. Nur Ihr Arzt, der über ausreichende Erfahrung auf diesem Gebiet verfügt, kann Ihnen eine professionelle Sichtweise geben.

Als Patient sollten Sie sich vor Beginn einer ästhetischen Behandlung unbedingt vergewissern, dass Ihr Arzt die gleiche Sprache spricht und einen ähnlichen Geschmack hat wie Sie. Von der Musik, die in der Klinik gespielt wird, bis hin zur Dekoration der Klinik, wenn es eine Situation gibt, die nicht Ihrem Geschmack entspricht, wäre es klüger, die Behandlung nicht zu beginnen, wenn Sie Ihrem Arzt nicht voll vertrauen können.

 

 

09. Feb 2015
11.324 mal angeschaut

BESUCHERKOMMENTARE

Es gibt noch keine Kommentare. Sie können den ersten Kommentar mit dem unten stehenden Formular abgeben.

EINE REZENSION SCHREIBEN

de_DEGerman