+90 212 234 9234

Implantate (Zahntransplantation)

Implantate (Zahntransplantation)

VORSCHLÄGE FÜR UNSERE PATIENTEN ZUR IMPLANTATION

ImplantateAls Ergebnis jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsprogramme ist sie heute zu einer unverzichtbaren Behandlungsoption für die Zahnheilkunde des 21. Jahrhunderts geworden.

Wenn es Ihre Kieferknochen zulassen, Ihr Implantat Es wird sich nicht von Ihren eigenen Zähnen unterscheiden. Viele ungeklärte Fälle erzielen heute durch den Einsatz von Implantaten sehr aufhellende Ergebnisse.

Es sollte beachtet werden, dass die Implantation interdisziplinäres Arbeiten erfordert und sinnvolle Ergebnisse liefern kann, wenn sie unter Beteiligung des Kieferchirurgen und des Prothetikers durchgeführt wird.

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN ZU IMPLANTATEN

Was ist ein Implantat?
In sehr einfachen Worten implantierenEs handelt sich um eine gewebefreundliche Titanschraube oder einen Dübel, der in den Kieferknochen eingebracht wird. Das Implantat dient als künstliche Zahnwurzel und darauf werden Zähne gesetzt.

Wie lange dauert es, ein Implantat zu haben?
Das Einsetzen des Implantats ist ein chirurgischer Eingriff. Nach der Anästhesie werden die Implantate innerhalb von 15 bis 30 Minuten eingesetzt.

Wie viele Arten von Implantaten gibt es, welche ist die beste?
Heute produzieren Hunderte von in- und ausländischen Unternehmen implantieren Typ und Marke. Der multidisziplinäre Arbeitsansatz in der Zahnheilkunde ist bei Implantatanwendungen weit verbreitet. Gemeint ist hier, dass das Implantat von einem Kieferchirurgen und einem Prothetiker an der Suprastruktur, also den Zähnen, angefertigt wird.
ImplantateEr ist als Dübel ausgebildet. Es handelt sich also um einen hohlen Titandübel, der in den Kieferknochen eingesetzt wird. Nachdem dieser Stift platziert wurde, wird der zweite Teil des Implantats mit einer Schraube eingesetzt und es werden Gewinde darauf gemacht.

Das Implantat fällt ab, wird mein Körper das Implantat abstoßen?
Studien aus dem Jahr 2009 zeigten, dass die Sturzrate von Implantaten in den ersten zehn Jahren % 0,3 betrug. Für den auf dem Implantat anzufertigenden Zahnersatz gibt es einige Sonderregeln, die in direktem Zusammenhang mit dem herzustellenden Zahnersatz von der Gesundheit Ihres Implantats und der Dauer seines Verbleibs im Mund stehen. Darüber hinaus ist bekannt, dass es bei Patienten mit Zahnfleischerkrankungen oder Patienten, die noch Zahnfleischerkrankungen haben, unbequem ist, mit dem Implantationsverfahren vor dem Ende der Behandlung zu beginnen.

Werde ich beim Implantieren Schmerzen verspüren?
Wie bei anderen Verfahren werden Sie keine Schmerzen verspüren, da das Implantationsverfahren unter Anästhesie durchgeführt wird. Es ist möglich, dass Sie nach der Implantation Schmerzen verspüren, aber die Schmerzmittel, die wir Ihnen empfehlen, lindern diese Schmerzen in sehr kurzer Zeit und nach 2-3 Tagen nichts. Sie werden keinen Schmerz empfinden.

Mein Implantat wurde gesetzt, wann werden meine Prothesen angefertigt?
3 Monate nachdem Ihr Implantat hergestellt wurde, können Ihre Prothesen darauf hergestellt werden. Dieser Zeitraum kann bei jungen Patienten verkürzt und bei älteren Patienten auf bis zu 4 Monate verkürzt werden. Wie oben erwähnt, besteht die Verpflichtung, einige Regeln bei der herzustellenden Prothese einzuhalten.

Sind Implantate teuer?
Implantate sind relativ teurer als andere zahnärztliche Behandlungen, aber sie bieten dem Patienten einen großen Vorteil, Benutzerfreundlichkeit und Komfort.

Nach dem chirurgischen Einsetzen des Implantats wird entweder eine festsitzende Prothese, eine herausnehmbare Prothese oder eine Kombination davon in Ihrem Mund angebracht.

Nähere Informationen zu diesem Thema, www.diskitapligi.com Sie können es aus dem E-Book unter herunterladen

 

09. Feb 2015
6.818 mal angeschaut

BESUCHERKOMMENTARE

Es gibt noch keine Kommentare. Sie können den ersten Kommentar mit dem unten stehenden Formular abgeben.

EINE REZENSION SCHREIBEN

de_DEGerman